Hasenöhrli

Vorbereitungszeit ca. 45 Minuten
Für 1 Personen

Zutaten:
  • 75 g Butter
  • 150 g Zucker
  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 1 dl Sahne
  • 1/2 Zitrone abgeriebene Schale
  • 1/2 Orange abgeriebene Schale
  • 2 El. Kirschwasser
  • 400 g Mehl
  • Öl

  • Zubereitung:
    Die Butter schaumig schlagen, langsam und abwechselnd Zucker und Eier daruntermischen. Danach Salz, Sahne, abgeriebene Zitrone- und Orangenschale sowie den Kirsch unter die Masse rühren. Zuletzt das gesiebte Mähl dazu mischen. Zu einem Teig verkneten und etwa 1 1/2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen. Knapp 5 mm dick ausrollen und etwa 10 cm lange Rauten ausschneiden. Jedes Teigstück in der Mitte längs einschneiden und einen Zipfel des Vierecks durch die Öffnung ziehen. Die so entstandenen Öhrli in 170 Grad heissem Öl etwa 4 bis 5 Minuten ausbacken und auf einem Gitter gut abtropfen lassen.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback