Tomaten-Quark-Auflauf

Vorbereitungszeit ca. 45 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 500 g Speisequark
  • 1 dl Sahne
  • 5 Eigelb
  • 100 g Greyerzer
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Prise Muskatnuss frisch gerieben
  • 5 Eiweiss
  • 8 gross. Fleischige Tomaten
  • 1 TL Oregano feingehackt
  • 50 g Sbrinz gerieben

  • Zubereitung:
    Den Quark in einer Schüssel mit dem Rahm und den Eigelben gut verrühren. Den Käse in ganz kleine Würfel schneiden und zur Quarkmasse geben. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Das Eiweiss steif schlagen und sorgfältig unter die Quarkmasse heben. Diese in eine ausgebutterte, weite Gratinform füllen. Von den Tomaten einen kleinen Deckel wegschneiden. Die Schnittflächen mit Oregano, Salz und Pfeffer würzen. Die Tomaten in die Quarkmasse stellen und mit dem Sbrinz bestreuen. Auf der untersten Einschubleiste des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens während 25-30 Minuten backen.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback