Zwergenspieße mit Kräuterdip

Vorbereitungszeit ca. 45 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 250 g Paniertes Kabeljau- oder Seelachsfilet
  • 200 g Zucchini
  • 1 El. Öl
  • 2 klein. Tomaten
  • 1 gross. Möhre
  • 125 g Magerquark
  • 150 g Vollmilchjoghurt
  • 1 El. Zitronensaft
  • Frische Kresse

  • Zubereitung:
    Für den Dip Joghurt, Quark und Zitronensaft verrühren. Kresse unterheben. Das Gemüse waschen und putzen. Möhre längs in Scheiben schneiden, in wenig Wasser 5 bis 10 Minuten garen und in Rautenschneiden oder Tierfiguren ausstechen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Fischfilet und Zucchinischeiben darin braten, aber nicht zu sehr bräunen. Tomaten vierteln. Den Fisch in kleine Stücke teilen, abwechselnd mit den Zucchinischeiben, den Möhrenstückchen und Tomatenvierteln auf 8 Spieße verteilen. Mit dem Dip anrichten. TIP: Dazu schmecken frische Pellkartoffeln oder selbstgemachtes Kartoffelpüree.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback