Schoko-Crunchies

Vorbereitungszeit ca. 45 Minuten
Für 1 Personen

Zutaten:
  • 200 g Mandelstifte
  • 300 g weisse Kuvertüre
  • 200 g Vollmilch-Kuvertüre
  • 1 Glas Feine Orangenfrucht (je 6 g)
  • 100 g Nougatmasse
  • 200 g Crunchy-Nut-Cornflakes

  • Zubereitung:
    Ein Rezept ergibt ca. 100 Schoko-Crunchies. Das braucht Ihr in der Küche: Pfanne, Pfannenwender und Teller zum Rösten und Abkühlen der Mandelstifte. Küchenbrett und grosses Messer: Damit hackt Ihr die beiden Kuvertüresorten. Topf und zwei Schüsseln zum Schmelzen der Kuvertüre im Wasserbad. Bleche, Backpapier und Teelöffel zum Formen der Schoko-Crunchies. Zubereitung: Zürst röstet Ihr die Mandelstifte ohne Fett in einer Pfanne unter Rühren an, gebt sie dann auf einen Teller und lasst sie auskühlen. Nun zerkleinert ihr die beiden Sorten Kuvertüre mit einem grossen Messer und gebt sie getrennt in zwei Schüsseln. Wasser in einem passenden Topf erhitzen, die weisse Kuvertüre plus Orangenfrucht daraufsetzen und unter Rühren schmelzen. Nun gebt Ihr die Nougatmasse zur Vollmilch-Kuvertüre und schmelzt sie auf dieselbe Art wie die weisse Kuvertüre. Jetzt die Hälfte der Mandeln und Cornflakes mit der geschmolzenen weissen und den Rest mit der Vollmilch-Kuvertüre mischen. Mit Hilfe zweier Teelöffel kleine Haufen abstechen, auf 2 mit Backpapier belegte Bleche setzen und fest werden lassen.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback