Schinkenrisotto

Vorbereitungszeit ca. 45 Minuten
Für 1 Personen

Zutaten:
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 1 El. Butter oder Margarine
  • 3 El. Tiefgekühlte Erbsen
  • 2 El. (-3) Naturreis
  • 1/8 l Gemüsebrühe (Würfel oder Instant)
  • 1 Scheib. Gekochter Schinken
  • Salz
  • 1 El. Feingehackte Petersilie

  • Zubereitung:
    Für Babys und Kleinkinder: Gesundes Mittagessen Auch kleine Kinder brauchen regelmässig eine warme, komplette Mahlzeit. Die Frühlingszwiebel waschen und in feine Ringe schneiden. Im erhitzten Fett kurz dünsten. Dann Erbsen und Reis hinzufügen und ca. 3 Minuten mitdünsten. Brühe zugiessen und bei geschlossenem Deckel ca. 20 Minuten köcheln lassen, bis der Reis ausgequollen ist. Schinken in Streifen schneiden oder wüfeln, unterrühren und kurz miterhitzen. Mit wenig Salz und Petersilie abschmecken. Dazu grünen oder Karottensalat servieren. (ca. 340 kcal bzw. 1429 kJ). Tip: Verwenden Sie beim Abschmecken wirklich nur ganz wenig Salz. Kleine Kinder brauchen weder scharfe Gewürze noch zu viel Salz. Würzen Sie dafür lieber mit frischen Kräutern. Sie regen den Appetit an und ersetzen viele Gewürze. Statt Petersilie können Sie auch Kerbel oder andere zarte Kräuter nehmen.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback