Sateh Babi

Vorbereitungszeit ca. 45 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 750 g Schweinefleisch mit Fettrand
  • (Bauchfleisch ist auch prima
  • 4 Knoblauchzehen
  • 3 TL Sambal olek
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 1 TL gemahlenen Kümmel (Djinten)
  • 2 TL gemahlenen Koriander
  • (Ketumbar)
  • Ketjap (Sojasosse)

  • Zubereitung:
    Das Fleisch in Würfel schneiden, oder, wer es echt machen will: in schmale Streifen. Knoblauch grob würfeln und alle anderen Zutaten mit dem Fleisch mischen. Mit viel Sojasosse übergiessen und nochmals mischen. Das Fleisch muss mit der Sojasosse gut umhüllt sein. Eine Nacht oder mindestens einen halben Tag marinieren lassen. Auf Holzstäbchen spiessen (ca. 4 Stückchen Fleisch pro Holzstäbchen) und auf einem Holzkohlengrill grillen. Mit Erdnusssauce servieren. Am Besten schmeckt Lontong (kalter, in Scheiben geschnittener Klebereis) dazu oder Weissbrot.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback