Rudjak Manis

Vorbereitungszeit ca. 25 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 500 g verschiedene Früchte wie:
  • Apfel
  • Ananas
  • Papaya
  • Birne
  • Mango
  • Melone
  • Apfelsinen-
  • stückchen u.s.w.
  • 3 Scheib. Javanischer Zucker (oder brauner Zucker)
  • 1 Tas. Ketjap Manis (Sojasosse)
  • 1 TL Assem
  • 1 TL Petis
  • 1 Prise Salz
  • 1 1/2 TL Sambal Oelek

  • Zubereitung:
    Die Früchte schälen, entkernen, in kleine Stücke schneiden und in einer Schale mengen. Den javanischen oder braunen Zucker in etwas Wasser schmelzen. Den Ketjap zufügen. Den Sambal mit dem Assem, Petis und der Prise Salz gut miteinander verrühren. Die Sosse abkühlen lassen. Die Früchte kurz vor dem servieren mit der Sosse übergiessen. Anstatt der Früchte kan man auch sehr gut junges Gemüse nehmen: fast gar gekochte Wurzeln, Erbsen, Blumenkohl u.s.w. und Gurke. Dies wird dann als Beilage zu der warmen Mahlzeit serviert.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback