Eier im Hackmantel

Vorbereitungszeit ca. 40 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 500 g Kartoffeln
  • 500 g Karotten (Möhren)
  • 3/8 l Klare Gemüsebrühe
  • Instant
  • 6 Eier (1)
  • 1 Ei(er) (2)
  • 2 Zwiebeln
  • 500 g Gemischtes Hackfleisch
  • 2 El. Paniermehl
  • Salz
  • Weisser Pfeffer
  • Paprika edelsüss
  • 3 El. Öl
  • 40 g Butter oder Margarine
  • 30 g Mehl
  • 1/4 l Milch
  • 1 Bd. Petersilie

  • Zubereitung:
    Kartoffeln und Karotten schälen, waschen und in Stücke schneiden. Brühe zum Kochen bringen, Kartoffeln und Karotten darin bei schwacher Hitze zugedeckt ca. 15 Minuten garen. Inzwischen Eier (1) in 10 Minuten hart kochen. Zwiebeln schälen und würfeln. Die Hälfte der Zwiebeln, Hack, Ei(er) (2) und Paniermehl verkneten. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Eier abschrecken, schälen. Hack in soviel Portionen wie die Menge der Eier (1) teilen. Eier damit umhüllen. Öl erhitzen, Eier darin unter Wenden 7 Min. braun braten. Gemüse abgiessen und warm stellen. Brühe auffangen. Fett erhitzen, restliche Zwiebeln darin andünsten. Mehl anschwitzen. Mit Milch und Brühe ablöschen, aufkochen lassen. Sosse mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken. Petersilie waschen, hacken. Mit Kartoffeln und Karotten in die Sosse geben. Gemüse und Eier anrichten, mit Petersilie garnieren. Pro Portion ca. 870 kcal/3650 kJ.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback