Durchsichtige vietnamesische Frühlinsrollen

Vorbereitungszeit ca. 35 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 225 g Reisfadennudeln
  • 4 Getrocknete chin. Pilze oder
  • 8 Champignons
  • 2 Stück schwarze Baumohrpilze
  • 1 Glas Rundes Banh Trang Reispapier
  • 2 Eingelegte Zwiebeln in Scheiben geschnitten
  • 2 Gewürzgurken in Scheiben geschnitten
  • 225 g Bambussprossen abgetropft und in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 Möhre fein geraspelt
  • 4 Ringe frische Ananas oder
  • 1 klein. Dose Ananasringe abgetropft und in dünne Scheiben geschnitten

    SAUCE

  • 100 ml Nuoc Mam Sauce oder
  • Maggi-Flüssigwürze mit
  • 2 El. Zitronensaft vermischt
  • 1 Knoblauchzehe feingehackt
  • 1 Rote Chilischote feingeh.

    ZUMSERVIEREN

  • 1 Kopfsalat
  • Korianderzweige
  • Minzezweige
  • 1/2 Gurke geschält und in Stifte geschnitten 1x3cm

  • Zubereitung:
    Alle Zutaten für die Sauce in eine Schüssel geben und gründlich verühren. Fadennudeln in aufgekochtem, leicht abgekühltem Wasser einweichen und gut abtropfen lassen. Pilze in aufgekochtem, leicht abgekühltem Wasser einweichen, gut abtropfen lassen und restliches Wasser herausdrücken. (Champignons waschen, trocknen und dünne in Scheiben schneiden.) Ein sauberes Küchenhandtuch auf die Arbeitsfläche legen. Einzelne Blätter Banh Trang in warmes Wasser tauchen und auf das Handtuch legen. Sie sollten weich und formbar sein. Etwas von den Fadennudeln, getrocknete Pilze, Gewürzgurke, Zwiebel und Bambussprossen in die untere Mitte des Reispapiers legen. Die Füllung wie ein Würstchen formen. Den untern Rand des Reispapiers aufrollen und fest unter die Mischung schlagen. Linke und rechte Seite zur Mitte klappen und das Päckchen aufrollen. Fortfahren, bis die Zutaten aufgebraucht sind. Vegetarische Rollen auf einen Teller legen. Die Gäste nehmen sich selbst einzelne Salatblätter und legen eine Rolle, Minze, Koriander und Gurke darauf. Alles in das Salatblatt rollen und in die Sauce tunken. Das Geheimnis liegt darin, das Reispapier nicht zu lange zu wässern, damit es nicht reisst. Das erfordret etwas Übung, aber die Gäste werden von Ihren Fähigkeiten beeindruckt sein

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback