Basmatireis mit roten Linsen und Frühlingszwiebeln

Vorbereitungszeit ca. 40 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 180 g Basmatireis
  • 1 TL Salz
  • 70 g Rote Linsen
  • 2 Bd. Frühlingszwiebeln
  • 40 g Butter

  • Zubereitung:
    Den Reis mit Salz in kaltes Wasser geben, aufkochen und zugedeckt bei milder Hitze in 12 Minuten ausquellen lassen. Die roten Linsen 5 Minuten vor Ende der Garzeit untermischen. Inzwischen die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und schräg in dünne Ringe schneiden. Das dunkle Grün nicht mitverwenden. Den Reis abgiessen und abtropfen lassen. Fünf Minuten vor dem Servieren, die Butter in einem breiten Topf oder einer Pfanne nicht zu heiss werden lassen. Die Frühlingszwiebeln darin 1 Minute unter Rühren dünsten und mit Salz würzen. Reis und Linsen untermischen, heiss werden lassen und mit Salz abschmecken.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback