Auberginen-Oliven-Spaghetti mit Knoblauch

Vorbereitungszeit ca. 45 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 2 Knoblauchzehen
  • 125 g Grüne Oliven entsteint
  • 100 ml Olivenöl
  • 100 g Milder Schafskäse
  • Salz
  • Schwarzer Pfeffer
  • 500 g Auberginen
  • 1 TL Thymianblättchen
  • 400 g Spaghetti
  • Oliven zum Garnieren

  • Zubereitung:
    Die Hälfte vom Knoblauch zusammen mit den Oliven, etwa der Hälfte des Öls und etwas Schafskäse pürieren, mit Salz und Puffer abschmecken. Die Auberginen klein würfeln. Restliches Öl in einer Pfanne leicht erhitzen, restliches Knoblauch durch die Presse hineindrücken, die Auberginenwürfel unter Rühren anbraten, salzen und pfeffern, mit dem frischen Thymian würzen (nicht zu stark salzen, da Schafskäse oft sehr salzig ist!). Inzwischen die Spaghetti in reichlich Salzwasser al dente kochen. Gut abtropfen lassen, in die Pfanne geben und alles gründlich vermischen. Das Olivenpüree darauf geben, den restlichen Schafskäse ausstreuen, mit Oliven garnieren.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback