Andalusische Mandelsuppe

Vorbereitungszeit ca. 50 Minuten
Für 8 Personen

Zutaten:
  • 16 Scheib. Weissbrot
  • 10 El. Olivenöl
  • 5 Knoblauchzehen
  • 400 g Mandelkerne
  • geschält
  • 1 Bd. Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Kreuzkümmel
  • 750 ml Brühe
  • 200 mg Safranpulver nach Belieben Safranfäden

  • Zubereitung:
    Weissbrot in kleine Würfel schneiden, in heissem Olivenöl in einer Pfanne knusprig anbraten. Herausnehmen, warm halten. Knoblauchzehen schälen, mit Mandelkernen im restlichen Fett goldgelb rösten. Petersilie waschen, Blättchen abzupfen, die Hälfte davon ca. 3 Minuten im heissen Fett mitdünsten.. Die andere Hälfte fein hacken. Pfanneninhalt in einen Topf geben und pürieren. Mit Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel und Safran würzen. Fleischbrühe angiessen. Zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten köcheln. Hälfte der Brotwürfel in die Suppe streuen. Nachwürzen, denn das Brot saugt viel Würzkraft auf. Restliche Petersilie und Brotwürfel über die Suppe streuen. Pro Portion ca. 500 Kalorien

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback