Mozzarella-Sauce mit Ei

Vorbereitungszeit ca. 40 Minuten
Für 2 Personen

Zutaten:
  • 1 Mozzarella-Kugel
  • 2 Fleischtomaten
  • 1 Bd. Basilikum
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 El. Olivenöl
  • 250 g Nudeln
  • 2 Eigelb
  • Salz
  • Pfeffer
  • Oregano

  • Zubereitung:
    Mozzarella-Kugel in zentimetergrosse Würfel schneiden. Fleischtomaten brühen, häuten, entkernen und in Würfel schneiden. Basilikum und Knoblauch hacken. Öl in einem Topf erhitzen, den Knoblauch darin leicht anrösten. Wenn er Farbe zu nehmen beginnt, die Tomatenwürfel dazugeben und bei guter Hitze schmelzen lassen. Dabei soll fast alle austretende Flüssigkeit verdampfen, so dass eine dickliche Sauce entsteht. Die Nudeln in Salzwasser kochen, abgiessen und noch ganz geiss und tropfnass in die Sauce geben, mischen. Den Topf vom Feuer ziehen, die Eigelb, die Mozzarellawürfel und das Basilikum untermischen, mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen. Beim Umwenden muss sich nicht nur alles gut vermischen, sondern die Käsewürfel sollen auch anschmelzen. Sofort zu Tisch bringen.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback