Spaghetti mit Champignon-Sauce

Vorbereitungszeit ca. 40 Minuten
Für 6 Personen

Zutaten:
  • 1 Kopfsalat
  • 250 g Champignons
  • frisch
  • 250 g Erbsen
  • 50 g Butter
  • 1 Bd. Kerbel
  • 100 g Schinken
  • gekocht
  • 700 g Nudeln
  • 1 Zwiebel
  • Salz
  • Pfeffer

  • Zubereitung:
    Salat putzen - nur das feste gelbe Herz verwenden. Den Kopf durch den Stielansatz halbieren, dann vierteln und achteln, die Achtel zu schmalen Spalten halbieren oder dritteln. Die Zwiebel hacken. Champignons putzen und in Scheiben schneiden, gleich mit etwas Zitronensaft beträufeln, damit sie sich nicht dunkel verfärben. Die Butter in einem weiten Topf zerlassen, die Zwiebel darin andünsten, jedoch keine Farbe annehmen lassen. Erst die Erbsen, dann Champignons und Salatspalten dazugeben und alles unter gelegentlichem Wenden weich dünsten. Falls nötig, ein wenig Wasser angiessen. Kerbel hacken, den Schinken in feine Streifchen schneiden. Beides zur Sauce geben, würzen, umwenden und abschmecken. In der Zwischenzeit die Nudeln knackig gar kochen, abgiessen und noch recht feucht mit der Gemüsesauce mischen.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback