Garnelen in Kokos-Sauce

Vorbereitungszeit ca. 40 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 250 g Garnelen
  • roh
  • 1 El. Speisestärke
  • 1 El. Zitronensaft
  • 1 El. Fischsauce
  • 1 TL Zucker
  • 2 Bundzwiebeln
  • 3 Knoblauchzehen
  • 3 El. Öl
  • 1 TL Sesamöl
  • 2 El. Currypaste
  • rot
  • 40 g Kokosmilch
  • fest
  • 500 g Spaghetti
  • Koriandergrün
  • Thai-Basilikum

  • Zubereitung:
    Garnelen aus der Schale lösen, längs halbieren und den Darm entfernen. Mit Speisestärke, Zitronensaft, Fischsauce und Zucker umwenden und 15 min. durchziehen lassen. Zwiebel und Knoblauch hacken. Die beiden Öle in einer zweiten Pfanne oder im Wok erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin andünsten. Die Garnelen dazugeben und unter ständigem Rühren leicht anbraten. Currypaste hinzufügen und feste Kokosmilch mit gut 250 ml Wasser angiessen. Alles verrühren, 2 min. durchkochen. Abschmecken, eventuel mit Fischsauce und Zitronensaft nachwürzen. Die gehackten Kräuter einrühren. Nudeln zubereiten.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback