Muscheln in Wermut-Sauce

Vorbereitungszeit ca. 40 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 1 kg Miesmuscheln
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Bd. Suppengrün
  • 4 El. Olivenöl
  • 125 ml Wermutwein
  • trocken
  • weiss
  • 500 g Spaghetti
  • Salz
  • Pfeffer

  • Zubereitung:
    Die Miesmuscheln gründlich waschen und bürsten, geöffnete wegwerfen. Zwiebel, Knoblauch und Wurzelwerk putzen, waschen und fein würfeln. Die Gemüse in 2 EL Olivenöl bei guter Hitze anbraten, jedoch nicht braun werden lassen. Mit dem Wermut ablöschen. Die Muscheln hinzufügen und sich bei aufgelegtem Deckel öffnen lassen. Wenn sie ihr Wasser abgegeben haben, nur noch 1 min. kochen, dann herausheben und aus den Schalen lösen. Den Sud ein wenig einkochen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Ganz zum Schluss neben dem Herd das restliche Olivenöl mit dem Schneebesen hineinschlagen. Muscheln darin wieder erwärmen. In der Zwischenzeit die Nudeln kochen, abgiessen, mit der Sauce umwenden.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback