Kabeljau auf indische Art

Vorbereitungszeit ca. 20 Minuten
Für 3 Personen

Zutaten:
  • 3 Scheib. Kabeljau
  • 1 Zwiebel
  • 1 Tomate
  • 1 El. Milder Curry
  • 2 El. Olivenöl aus erster Kaltpressung
  • 1/2 Zitrone
  • Pfeffer für die Erwachsenen

  • Zubereitung:
    "Der Kabeljau auf indische Art, serviert mit Bananen als Gemüse, ist ein exotisches Rezept, das sich schon sehr früh zum Lieblingsgericht meiner Tochter entwickelt hat. Ich kann es Ihnen also nur sehr empfehlen. Die Zubereitung, wie sie hierfür Kabeljau vorgeschlagen wird, gilt gleichermaßen für Seehecht, Muräne und Schellfisch." Vorbereitung : 5 Minuten, Kochzeit 7 Minuten Legen Sie die Kabeljauscheiben auf einen mit Zellophan oder einem Deckel abgedeckten Teller, um sie 7 Minuten in der Mikrowelle auf der höchsten Temperaturstufe zu garen. Schälen Sie währenddessen eine Zwiebel unter laufendem Wasser, schneiden Sie sie fein und braten sie bei kleiner Flamme in einer Pfanne mit Olivenöl goldgelb. Schneiden Sie die Tomate in kleine Stücke und geben diese zu der Zwiebel. Streuen Sie schließlich das Currypulver über Zwiebel und Tomate, fügen Sie ein halbes Glas Wasser hinzu und lassen Sie das Ganze noch eine Minute auf kleiner Flamme ziehen, bevor Sie den Zitronensaft und die Kabeljauscheiben hinzugeben. Kurz bevor Sie auftragen, entnehmen Sie die Portion fürs Baby (½ Scheibe) und würzen Sie für die Erwachsenen mit schwarzem Pfeffer oder - falls Sie es sehr scharf lieben mit Cayennepfeffer nach. Die besten Beilagen zu diesem Gericht sind Reis, Gemüsebananen und grüne Bohnen.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback