Gebratener Weisskohl

Vorbereitungszeit ca. 45 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 500 g Junger Weisskohl geputzt gewogen
  • 1 Frische Chilischote
  • 1 El. Zucker
  • 1 Tl. Heller chinesischer Essig
  • 1 Tl. Sojasauce
  • 1 Tl. Reiswein
  • 1 Tl. Maisstärke in
  • 1 El. Wasser angerührt
  • 3 El. Pflanzenöl anpassen
  • 10 Sichuan-Pfefferkörner

  • Zubereitung:
    Den Weisskohl von allen welken Blättern und dem Strunk befreien. Die Blätter waschen und in etwa 2 cm grosse rautenförmige Stücke schneiden. Die Chilischoten vom Stielansatz und allen Kernen befrien, waschen und in 2 cm grosse Stücke schneiden. Für die Sauce Zucker mit Essig, Sojasauce Reiswein Salz und der aufgelösten Maisstärke mmischen. Einen Wok oder eine Pfanne erhitzen. Das Öl angiessen. Die Pfefferkörner hineingeben und unter Rühren 1/2 Minute braten. Den Weisskohl hinzufügen und unter Rühren bei mittlerer Hitze etwa 2 Minuten braten, bis er bissfest ist. Die Sauce untermischen und alles noch einmal etwa 1/2 Minute garen. Den Weisskohl servieren. Den Weisskohl sollten Sie nicht länger garen, er soll schön kanckig sein. Dazu schmeckt Bier besonders gut.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback