Fischsuppentopf

Vorbereitungszeit ca. 45 Minuten
Für 1 Personen

Zutaten:
  • 500 g Fischfilet
  • 50 g Butter oder Margarine
  • 100 g Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • durchgepresst
  • 1/2 Tl. Curry
  • 500 g Möhren
  • 350 g Fenchel
  • oder grüne Paprika
  • 400 g Apfel
  • 1 l Gemüsebrühe
  • 1 El. Mehl
  • Zitronensaft
  • Zimt
  • 125 g Reis

  • Zubereitung:
    Den Fisch waschen, putzen, in einige grössere Stücke schneiden. Mit Zitronensaft überträufeln. Zwiebeln vierteln oder achteln, in vier gestrichenen Esslöffeln Fett glasig dünsten, Knoblauch und Curry dazugeben. Möhren und Fenchel (bzw. Paprika) putzen, in Scheiben oder Streifen schneiden, zu den Zwiebeln geben und alles etwa sechs Minuten dünsten. Währenddessen die Äpfel schälen, in daumenbreite Streifen schneiden, und mit einem 3/4 Liter Brühe zu dem Gemüse geben. Etwa drei Minuten garen, mit etwas Zimt abschmecken. In einem kleinen Topf das restlich Fett zerlassen, Mehl hinzufügen und verrühren. Diese Mehlschwitze vorsichtig unter die Suppe heben und andicken lassen. Dann die Fischstücke dazugeben und höchstens 4 Minuten bei niedriger Temperatur garziehen lassen. Während die Fisch-Gemüse-Suppe zubereitet wird, den Reis in dem restlichen 1/4 Liter Brühe kochen. Das fertige Risotto zum Servieren unter die Fischsuppe mischen.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback