Feuriger Matjessalat

Vorbereitungszeit ca. 30 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 6 Matjesfilets
  • 1 Rote Paprikaschote halbiert entkernet
  • in Streifen
  • 1 Grüne Paprikaschote dito
  • 1 Gemüsezwiebel in feine Scheiben
  • 1 Dos. Mais kleine Dose
  • 1 Dos. Erbsen kleine Dose

    SAUCE

  • 180 g Joghurt
  • 180 g Saure Sahne
  • 3 El. Chilisauce
  • 3 El. Curryketchup
  • 4 El. Obstessig
  • Zitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • Pfeffersauce

    ZUM GARNIEREN

  • Kresse

  • Zubereitung:
    Die gut gewässerten Matjesfilets unter fliessendem Wasser abwaschen, trockentupfen und in Streifen schneiden. Den Mais und die Erbsen gut abtropfen lassen. Die Salatzutaten in einer Schüssel vorsichtig miteinander vermischen. Den Joghurt mit der sauren Sahne, der Chilisauce und dem Curryketchup glattrühren. Mit Obstessig, Zitronensaft, Pfeffer, Zucker und etwas Pfeffersauce kräftig abschmecken und den Salat damit anmachen. Den Salat im Kühlschrank 10 bis 15 Minuten ziehen lassen und anschliessend nochmals nachschmecken. Anrichten und mit Kresse garnieren.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback