Kartoffeln gefüllt mit Wirz

Vorbereitungszeit ca. 30 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 4 mittl. Kartoffeln
  • 200 g Wirz Wirsing in feine Streifen
  • 100 dl Rahm evtl. etwas mehr
  • Salz
  • Pfeffer

  • Zubereitung:
    Die Kartoffeln schälen, halbieren, ein wenig aushöhlen - die Standfläche eventuell etwas begradigen - und im Dampf knapp weich dämpfen. Für die Füllung den Wirz in kochendem Wasser blanchieren, in kaltem Wasser abkühlen und abtropfen. Zusammen mit dem Rahm in eine kleine Kasserolle geben und so lange köcheln, bis der Rahm dicklich wird. Den Wirz mit Salz und Pfeffer würzen und in die heissen Kartoffeln füllen. Anmerkung Je nach Saison, Lust und Laune eignen sich verschiedene Gemüse als Füllung für die Kartoffeln: Krautstiele, Lauch, aber auch Ratatouille oder Tomaten. Was auch immer es ist: saftig soll die Mischung sein, und ein bisschen Butter, Rahm oder gutes Öl kann nie schaden!

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback