Reis mit Hühnerlebern (Risotto alla Finanziera)

Vorbereitungszeit ca. 45 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 100 g Butter
  • 1 klein. Zwiebel
  • 125 g Champignons
  • 1 1/2 l Hühnerbrühe
  • 1 klein. Süsse rote Paprikaschote
  • 6 (-8) Hühnerlebern
  • 375 g Italienischer- o. Patnareis
  • Parmesankäse

  • Zubereitung:
    Die gehackte Zwiebel, die Champignons und die Hühnerlebern in der Butter anbraten. Den Reis und die feingehackte rote Paprikaschote hinzufügen und alles unter ständigem Rühren etwa 10 Minuten schmoren lassen. Die Hühnerbrühe zugeben, gut umrühren und dann bei gleichmässiger Hitze kochen lassen, bis die ganze Flüssigkeit aufgesogen ist. Vor dem Auftragen gut würzen. Zur Verfeinerung des Geschmackes kann man ein wenig Marsala hinzufügen. Mit geriebenem Käse anrichten. Variation: Man kann anstelle der Hühnerlebern auch mehr Champignons und Tomate verwenden.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback