Ochsengaumenragout

Vorbereitungszeit ca. 45 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 3 Ochsengaumen oder -maul
  • 60 g Butterfett
  • 1 Schalotte
  • Petersilie
  • 1/2 Zitrone Schale und Saft
  • 150 g Champignons
  • Mehl
  • Fleischbrühe
  • Muskatnuß
  • Salz
  • 3 Eigelb

  • Zubereitung:
    Ochsengaumen weichkochen, schälen, in feine Scheiben schneiden. In einer Kasserolle Fett erhitzen, darin die kleingeschnittene Schalotte dämpfen, etwas feingeschnittene Petersilie sowie Zitronenschale und blättriggeschnittene Champignons zugeben. Mehl darüberstäuben. Mit Brühe ablöschen. In dieser Soße gekochte und kleingeschnittene Gaumen hineingeben, mit Muskat, Salz und Zitronensaft würzen, aufkochen lassen und Eigelb darunterziehen.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback