Lammkrone mit Kräuterkruste

Vorbereitungszeit ca. 45 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 800 g Lammkrone geputzt
  • 1 Bd. Petersilie
  • 1/2 Bd. Thymian
  • 1 El. Senf
  • 1 Ei
  • 8 Scheib. Getrocknetes Toastbrot
  • 1 Zwiebel
  • 1 Rote Paprikaschote
  • 1 Gelbe Paprikaschote
  • 1 Zucchini
  • 6 El. Olivenöl
  • 300 g Kartoffelgnocchi (Fertigpr.)
  • 1 El. Butter
  • 150 ml Remoulade
  • 11 Schwarze Oliven
  • Salz + Pfeffer

  • Zubereitung:
    Die Toastbrotscheiben fein reiben (falls sie noch zu weich sind, vorher nochmals kurz antoasten und auskühlenlassen). Den Thymian und die Petersilie feinhacken und mit den Toastbrotbröseln, dem Senf und dem Ei vermengen. Die Lammkrone mit Salz + Pfeffer würzen und in 2/3 Olivenöl scharf anbraten. Die Kräutermasse darauf verteilen. Anschliessend die Zwiebel und die Zucchini würfeln. Von der roten Paprika 1/8 zurückbehalten und die restliche Paprika grob würfeln. Zürst die Zwiebelwürfel im restlichen Olivenöl andünsten. Dann die Paprika, die Zucchiniwürfel und etwa die Hälfte der Oliven hinzufügen, würzen und 3-4 Min. garen. Die Kartoffelgnocchi kurz in Salzwasser blanchieren und in einer Pfanne mit der Butter schwenken. Die Lammkrone bei 180°C 6-8 Min. im Backofen braten. Die restlichen Oliven feinhacken und das zurückbehaltene Achtel Paprika fein würfeln, mit der Remoulade vermengen und auf einem Salatblatt dekorativ anrichten.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback