Kassler in Macis - Holunder - Sauce

Vorbereitungszeit ca. 45 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 500 g Kasseler
  • Kasselerknochen
  • 3 Zwiebeln
  • Salzwasser
  • 150 ml Sahne
  • 50 g Kokosfett
  • 50 g Butter
  • 1/2 Macis (Muskatblüte)
  • 125 ml Holundersaft

  • Zubereitung:
    Zwiebeln schälen und vierteln. Kokosfett in einem Bräter erhitzen. Butter zum Fett geben und dann das Fleisch rundum scharf anbraten. Braten wieder aus dem Topf nehmen und die Knochen und die Zwiebeln hinzufügen und so lange braten, bis die Zwiebeln gebräunt sind. Fond mit Salzwasser ablöschen,Braten wieder in den Topf geben und Sahne zugeben, ca.40 Minuten garen. Fleisch herausnehmen und warm halten. Sauce durch ein Sieb drücken. Macis hinzufügen und zwei Minuten mitköcheln lassen. Holundersaft zugiessen, bis die Sauce einen scharf-süsslichen Geschmack und eine dunkle Farbe bekommt, gegebenenfalls mit Speisestärke andicken.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback