Hähnchen Fernanda

Vorbereitungszeit ca. 45 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 1 1/2 kg Hähnchenbrust und -schenkel
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 Tomaten
  • 3 El. Olivenöl
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1/4 l Rotwein
  • 1 Bd. Petersilie

  • Zubereitung:
    Hähnchenteile salzen und pfeffern. Zwiebeln und Knoblauchzehen würfeln. Tomaten überbrühen, abziehen und vierteln. Öl in einem Bräter erhitzen, Hähnchenteile rundum anbraten, herausnehmen. Zwiebeln, Knoblauch und Tomaten andünsten, Lorbeerblatt und Hähnchenteile darauflegen. Wein dazugießen und im geschlossenen Topf ca. 45 Minuten garen. Mit gehackter Petersilie bestreuen und mit geröstetem Weißbrot servieren. Pro Person 990 kcal., 62 g. Fett. TIP: Mit Gremolata vor dem Servieren bestreuen.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback