Hackrolle mit Gemüse-Reis-Fuellung

Vorbereitungszeit ca. 45 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 400 g Möhren
  • 500 g Porree
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 El. Curry
  • 150 g Langkornreis
  • 400 ml Wasser
  • 1 Altes Brötchen
  • 2 mittl. Zwiebeln
  • 750 g Gemischtes Hack
  • 2 Eier
  • 375 ml Klare Brühe (instant)
  • 100 g Schlagsahne
  • 2 El. Mehl

  • Zubereitung:
    Möhren schälen, waschen, würfeln. Porree putzen, waschen. Eine Stange längs aufschneiden, in kochendem Salzwasser ca. 3 Minuten blanchieren. Rest in Ringe schneiden. Reis in dem gesalzenen Wasser 15-17 Minuten garen. Nach 8 Minuten je die Hälfte vom zerkleinerten Gemüse zufügen. Mit ca. der Hälfte des Currypulvers und Pfeffer würzen. Brötchen einweichen. Zwiebeln schälen, hacken. Hack, Zwiebeln, Eier und ausgedrücktes Brötchen verkneten. Würzen. Zwischen Klarsichtfolie zum Quadrat (ca. 30x30cm) ausrollen. Mit Porreblättern und Reis belegen. Aufrollen und in einen Bräter setzen. Heisse Brühe angiessen. Im vorgeheizten Backofen, 200 Grad, ca. 1 Stunde braten. Rest Gemüse nach 45 Minuten zufügen. Sahne, Mehl und restliches Currypulver verrühren und in den Fond rühren. Aufkochen, würzen.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback