Geduensteter Euter mit Äpfeln und Reis

Vorbereitungszeit ca. 45 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 800 g Euter
  • 250 g Reis
  • 2 El. Butter
  • 2 Karotten
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Petersilienwurzeln
  • 2 gross. Äpfel
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 TL Zucker

  • Zubereitung:
    (Tuschonö wimja risom i jablokami) Euter gründlich waschen und 2 bis 3 Stunden in kaltes Wasser legen. Erneut waschen, mit kochendem Wasser bedecken und etwa 20 Minuten kochen. Zerkleinertes Gemüse, Lorbeerblätter, Salz und Pfeffer zufügen und zugedeckt auf kleiner Flamme weich kochen. Euter aus der Brühe nehmen, abtropfen und in Würfel schneiden. In Butter 10 Minuten anbraten, danach den Reis kurz mitrösten. Mit so viel abgeseihter Euterbrühe aufgiessen, dass der Reis bedeckt ist. Zugedeckt auf kleiner Flamme dünsten (eventuel Brühe nachgiessen). Unter das fertige Gericht die geriebenen Äpfel mischen und mit Salz und Zucker abschmecken.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback