Fernöstliche Pilzpfanne

Vorbereitungszeit ca. 30 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 200 g frische Shiitake-Pilze
  • 250 g Schweineschnitzel
  • 1 TL Sojasauce
  • 1 TL Maizena
  • 1 El. Öl
  • 1 El. Tomatenmark
  • etwas Knoblauchsalz
  • 4 El. Sahne oder Schmand
  • 125 g Sojabohnensprossen
  • 1 El. Sojasauce.

  • Zubereitung:
    Pilze in heißes Wasser legen, 10 Min. stehen lassen. Fleisch in sehr dünne Streifen schneiden, mit Sojasauce beträufeln, mit Maizena bestäuben. Öl in einer Pfanne erhitzen, Fleisch auf 2 oder Automatik- Kochstelle 8 - 9 rundum anbraten. Tomatenmark und Knoblauchsalz zugeben, mit 6 - 7 EL Wasser ablöschen. Von den Pilzen die Stiele entfernen, Köpfe halbieren oder vierteln. Pilze mit der Sahne zusammen in die Pfanne geben und 5 Min. auf 1 oder Automatik- Kochstelle 4 - 5 schmoren. Kurz vor dem Servieren Sojabohnensprossen in die Pfanne geben, kurz erhitzen. Das Gericht mit Sojasauce abschmecken. Dazu schmeckt Reis

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback