Courtine s Zimtpferdebraten

Vorbereitungszeit ca. 45 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 1500 g Pferdebraten
  • 2 Zimtstangen
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 El. Butter
  • 2 El. Olivenöl
  • 2 Zwiebeln fein gescheibelt
  • 1 Karotte in Rädli
  • 2 Selleriestangen gehackt
  • 1 Bouqüt garni
  • 2 Tomaten geschält und entkernt
  • grob gehackt
  • 1 klein. Chilischote

  • Zubereitung:
    Zimt in nicht zu kleinen Stücken brechen (damit man sie später ohne zuviele Mühe aus dem Fleisch entfernen kann...), Fleisch mit den Zimtstücken und dem Knoblauch spicken. Butter und Öl in einem ofenfesten Bräter heiss machen, Fleisch darin gut anbraten. Zwiebeln, Karotte, Sellerie, Bouqüt garni, Tomaten und Chilischote zugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und 10 Minuten offen köcheln lassen. Dann abdecken und im heissen Ofen (so um die 250 oC) während 25 Minuten braten. Die Sauce passieren, Zimt aus dem Fleisch entfernen und servieren. Dazu: Reis, Polenta oder Gemüsepüree.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback