Brieschen gespickt

Vorbereitungszeit ca. 30 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 2 Kalbsbrieschen
  • 20 g Speck
  • fetter
  • 40 g Butter
  • 1 Zwiebel
  • 1 Zitronenschale
  • 1 Möhre
  • 2 El. Mehl
  • 1/2 Tas. Fleischbrühe
  • Würfel
  • 1/2 dl Weißwein
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 1 Dos. Champignons
  • kleine
  • 3 El. Madeira
  • 1/2 Bd. Petersilie

  • Zubereitung:
    Brieschen gut wässern und rausnehmen. 5 Minuten mit fast kochendem Wasser blanchieren. Dann die Haut abziehen. Auch die eventuel noch vorhandenen Äderchen, sowie innere Röhren. Brieschen sehr gut abtropfen lassen. Am besten zwischen zwei angefeuchtete Brettchen legen und leicht pressen. Brieschen dann mit sehr dünnen Speckstreifen spicken. Butter erhitzen. Brieschen darin anbraten. Geschälte, gehackte Zwiebel, gewaschene Zitronenschale und die geputzte, geviertelte Möhre auch darin anbraten. Noch 10 bis 15 Minuten braten. Dann das Mehl drübersteuben. Mit Fleischbrühe und Weißwein auffüllen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat pikant würzen. 7 Minuten kochen. Zitronenschale und Möhren wieder rausnehmen. Champignons abtropfen lassen. In der Soße erhitzen. Zum Schluß kommt der Madeira rein. Petersilie hacken und drüberstreuen.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback