Appenzeller Wurstsalat

Vorbereitungszeit ca. 40 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 250 g Schinken-Fleischwurst mit Knoblauch
  • 2 Gewürzgurken
  • 150 g Appenzeller Käse
  • 2 El. Senf
  • mittelscharf
  • 3 El. Weissweinessig
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer f.a.d.M.
  • 5 El. Öl
  • 200 g Endiviensalat
  • 2 Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • 2 Eier hartgekocht
  • 2 El. Petersilie gehackt

  • Zubereitung:
    Die Fleischwurst häuten und in Streifchen teilen. Dir Gurken in Scheibchen und den Käse in kleine Würfel schneiden. Alle vorbereiteten Zutaten locker in einer Schüssel vermischen. Aus Senf, Essig, Salz, Pfeffer und Öl eine Marinade rühren, ganz locker unter den Salat mengen und diesen gut durchziehen lassen. In der Zwischenzeit den Endiviensalat putzen, waschen, sehr gründlich abtropfen lassen und in Streifen schneiden. Tomaten häuten, entkernen, würfeln. Zwiebel und Eier schälen und ebenfalls würfeln. Den Wurstsalat pikant abschmecken und mit Tomaten-, Zwiebel- und Eiwürfeln sowie Petersilie bestreuen.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback