Bolltiti misti con salsa verde

Vorbereitungszeit ca. 120 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 500 g Rinderbrust
  • 500 g Kalbfleisch
  • 2 Markknochen
  • 2 Hähnchenschenkel
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Zwiebel
  • 2 Gewürznelken
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz
  • 1 Prise Zucker
  • 4 Möhren
  • 2 Lauchstangen
  • 500 g Rinderzunge
  • gekocht
  • Petersilie zum garnieren

    FüR DIE SALSA VERDE:

  • 1 klein. Zitronensaft
  • 3 Eigelb
  • 1 Prise Salz
  • 6 El. Olivenöl
  • 3 El. Weißbrot
  • eingeweicht
  • Zucker
  • Senf
  • 1 Knoblauchzehe
  • zerdrückt
  • 6 El. Kräuter
  • feingewiegte: Kerbel
  • Estragon
  • Salbei
  • Schnittlauch
  • und Rosmarin

  • Zubereitung:
    Rindfleisch, Kalbfleisch Markknochen und Hähnchenschenkel in kochendes Wasser geben. Mit Lorbeerblatt, geschälter in Scheiben geschnittener Zwiebel, Gewürznelken, der geschälten mit Salz zerdrückten Knoblauchzehe, Salz und Zucker würzen. 40 Minuten kochen. Hähnchenschenkel rausnehmen. Möhren und Lauch sauber geputzt in die Brühe geben. Noch 30 Minuten kochen. Zunge darin erhitzen. Hähnchenschenkel häuten. Auch in der Brühe erhitzen. Dann alles Fleisch rausnehmen. Aufschneiden und mit dem Suppengemüse anrichten. Mit Petersilie garnieren. Mit der salsa verde servieren, die Sie bitte zubereiten während das Fleisch kocht. Und zwar so: Saft einer Zitrone, Eigelb und Salz verquirlen. Nach und nach Öl reinrühren, bis die Soße dick wird. Weißbrot schaumig rühren und zugeben. Mit Zucker, Senf, geriebener Knoblauchzehe und den Kräutern abschmecken.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback