Bohneneintopf mit Hammelfleisch

Vorbereitungszeit ca. 120 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 1 1/4 kg Hammelkeule
  • 750 g Kartoffeln
  • 1 1/2 kg Brechbohnen
  • 300 g Kleine Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 gross. Rote Paprikaschoten
  • 40 g Pflanzenfett
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 2 Bd. Glatte Petersilie
  • 1 Bd. Bohnenkraut
  • 1 l Wasser

  • Zubereitung:
    Hammelfleisch vom Knochen lösen und in Würfel schneiden. Die Kartoffeln schälen, waschen und in Achtel schneiden. Bohnen waschen, putzen und in mundgerechte Stücke brechen. Zwiebeln pellen, ebenso die Knoblauchzehen. Paprikaschoten putzen, waschen und in Streifen schneiden. Fett erhitzen und das Fleisch darin von allen Seiten scharf anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die halbierten Zwiebeln und die durchgepressten Knoblauchzehen zugeben und etwas bräunen lassen. Dann Kartoffeln, Bohnen und Paprikaschoten mit in den Topf geben, mit dem Wasser auffüllen und zugedeckt etwa 60 Minuten garen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Vor dem Servieren mit gehackter Petersilie und Bohnenkraut bestreuen.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback