Bohnen mit Lamm Croutons

Vorbereitungszeit ca. 60 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 750 g Bohnen
  • grüne
  • 40 g Butter
  • Salz
  • 1/8 l Fleischbrühe
  • Würfel
  • 1 Bd. Petersilie
  • 2 Weißbrotscheiben
  • 10 g Butter
  • 4 Lammfilets
  • 4 El. Öl
  • Knoblauchsalz
  • Pfeffer
  • geschroteter
  • 2 Tomaten
  • Petersiliensträußchen

  • Zubereitung:
    Bohnen waschen, fädeln und brechen. In erhitzten Fett andünsten. Salzen. Fleischbrühe zugießen. In 25 Minuten gardünsten. Petersilie waschen, hacken und reingeben. Weißbrotscheiben in heißer Butter leicht rösten. Quer durchschneiden, so daß Dreiecke entstehen. Das sind Croutons. Lammfilets mit der Hand breit drücken. Im heißen Öl auf beiden Seiten je 5 Minuten braten. Mit Salz und Knoblauchsalz gut würzen. Mit geschrotetem Pfeffer bestreuen. Bohnen auf einer Platte anrichten. Mit den Croutons garnieren. Die Lammfilets draufsetzen. Tomaten abziehen. Eine Tomate in Scheiben, die andere vierteln. Petersiliensträußchen anlegen.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback