Bitki Carnot

Vorbereitungszeit ca. 45 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 20 g Butter
  • 20 g Schinkenwürfel
  • 1 Zwiebel
  • klein gewürfelt
  • 30 g Mehl
  • 1/8 l Fleischbrühe
  • Würfel
  • 1/8 l Milch
  • Salz
  • Pfeffer
  • 8 El. Semmelbrösel
  • Öl oder Kokosfett zum Fritieren

  • Zubereitung:
    Kalbfleisch mit dem ausgedrückten Brötchen, dem Ei, Salz und Pfeffer mischen. Kleine, flache Klopse formen. Etwas Hackmasse zurücklassen. In der Mitte der Klopse eine Mulde drücken. Gänseleberpastete reingeben. Mit der restlichen Hackmasse bedecken. Gut andrücken. In kochendes Wasser gleiten lassen und darin pochieren. Das heißt schnell garkochen lassen. Abkühlen. Für die Bechamélsoße das Fett erhitzen. Schinken- und Zwiebelwürfel darin goldgelb rösten. Mehl reinstreuen. Glattrühren. Mit Fleischbrühe und Milch aufgießen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Abkühlen lassen. Klopse damit überziehen. In Semmelbrösel wenden. In heißem Fritierfett schnell ausbacken.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback