Benediktiner Topf

Vorbereitungszeit ca. 60 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 500 g Kartoffeln
  • 6 El. Öl
  • 2 Rindersteaks
  • 2 Kalbssteaks
  • 2 Hammelsteaks
  • Salz
  • Pfeffer
  • 10 g Margarine
  • 3 Zwiebeln
  • 20 g Mehl
  • 1/8 l Weißwein
  • 1/8 l Wasser
  • Thymian
  • 1 El. Tomatenmark
  • 1 Dos. Champignons
  • klein
  • 1 Mixed Pickles
  • Glas

  • Zubereitung:
    Zürst die Kartoffeln schälen, waschen und mit dem Kartoffelbohrer kleine Kartoffelkugeln ausstechen. Im Wasser stehen lassen. Öl in der Pfanne erhitzen. Darin die Steaks nacheinander auf beiden Seiten anbraten, salzen und pfeffern. In eine mit Margarine eingefettete Form geben. Warmhalten. 1 Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Im Bratfond in der Pfanne bräunen. Mehl reinrühren, Weißwein und Wasser aufgießen. Verrühren. 5 Minuten kochen lassen. Mit Thymian, Tomatenmark, Salz und Pfeffer würzen. Beiseite stellen. Abgetropften Kartoffeln und Champignons über das Fleisch verteilen. Die beiden übrigen Zwiebeln schälen, in Ringe schneiden, aufs Fleisch legen. Die abgetropften Mixed Pickles auch. Mit der Soße begießen. Zudecken und das Gericht in 20 Minuten gardünsten.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback