Beefsteak auf Börsenart

Vorbereitungszeit ca. 45 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 6 Pellkartoffeln
  • 40 g Butter
  • Salz
  • 4 Eier
  • 4 El. Öl
  • 4 Beefsteaks
  • Pfeffer
  • 1 Dos. Champignons
  • klein
  • 30 g Butter
  • 1/2 Bd. Petersilie

  • Zubereitung:
    Pellkartoffeln in hauchdünne Scheiben schneiden. Butter in der Pfanne erhitzen. Kartoffeln darin goldbraun braten und salzen. Eier mit etwas Salz verquirlen, drübergießen. Wie einen Eierkuchen braten und vierteln. Öl in einer anderen Pfanne erhitzen. Beefsteaks darin auf beiden Seiten etwa je 3 Minuten braten, so das sie innen noch rosa sind. Salzen, pfeffern. Aus der Pfanne nehmen und in je ein Eierkuchenviertel einschlagen. Auf einer Platte anrichten, warmhalten. Im Bratfond die in Scheiben geschnittenen Champignons erhitzen. Butter darauf zergehen lassen. Champignons mit den Börsensteaks anrichten. Etwas gehackte Petersilie auf die Eierkuchen streuen. Ein kleine Petersiliensträußchen anlegen.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback