Bárány paprikás (Lammpaprika)

Vorbereitungszeit ca. 45 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 100g geräucherten Speck
  • 1 große gehackte Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1000g Lammschulter ohne Knochen
  • reichlich Rosenpaprika
  • 2 grüne Paprikaschoten
  • 2 El. Tomatenmark
  • Wasser
  • 1/4l saure Sahne

  • Zubereitung:
    Speck würfeln, im Topf auslassen und die Zwiebeln darin hellgelb rösten. Knoblauch schälen, fein würfeln und auch anrösten. Die Lammschulter in Würfel schneiden und im Speck und den Zwiebeln anbraten. Danach mit reichlich Rosenpaprika bestreuen. Dann werden die Paprikaschoten halbiert, entkernt, gewaschen und in feine Streifen geschnitten. Die kommen mit dem Tomatenmark und wenig Wasser in den Topf. Knapp 50 Minuten schmoren lassen, bis das Wasser verdunstet ist. Zum Schluß Sahne zugeben und abschmecken.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback