Badische Ente

Vorbereitungszeit ca. 90 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 1 Ente á 1500 g
  • 40 g Margarine
  • 1 Bd. Suppengrün
  • 1/4 l Weißwein
  • badischer
  • 125 g Schinken
  • 1 klein. Champignons
  • Dose
  • 2 TL Speisestärke
  • 500 g Sauerkraut
  • 125 g Speck
  • durchwachsen in Scheiben

  • Zubereitung:
    Die Ente waschen, trocknen und salzen. In Margarine rundherum anbraten. Suppengrün putzen und kleingeschnitten zur Ente geben und diese durchschmoren. Während der Bratzeit von 60 Minuten die Ente immer wieder mit Weißwein und etwas Wasser begießen. Zehn Minuten vor Ende der Garzeit kommt der Schinken dazu. Und zum Schluß geben Sie die abgetropften Champignons rein. Auch etwas Champignonbrühe. Ente rausnehmen und warm stellen. Das Suppengemüse und Champignons auch. Das wird extra serviert. Bratfond mit Wasser loskochen und mit in kaltem Wasser angerührter Speisestärke binden. Kräftig abschmecken. Während die Ente gar wird, dünsten sie das Sauerkraut mit dem durchwachsenen Speck und etwas Wasser in 20 Minuten gar. Ente auf dem Sauerkraut mit den Speckscheiben anrichten. Vorbereitung: 25 Minuten Zubereitung: 65 Minuten

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback