Warmer Borstsch (mit Fleisch) (Borschtsch)

Vorbereitungszeit ca. 45 Minuten
Für 5 Personen

Zutaten:
  • 400 g Rindfleisch mit Knochen
  • 400 g Weisskohl (Kabis)
  • 500 g Kartoffeln
  • 200 g Rote Rüben (Randen)
  • 4 Tomaten
  • 1/8 l Sahne
  • 1 Möhre
  • 1 Zwiebel
  • 1 Petersilienwurzel
  • 20 g Speck
  • 2 El. Margarine
  • 1/2 El. Essig
  • 1 TL Zucker
  • 1 TL Mehl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Pfefferkörner
  • 2 Pimentkörner
  • 1 Lorbeerblatt
  • Petersilie
  • Salz
  • Frischer Dill

  • Zubereitung:
    Zürst Fleisch und Knochenbrühe zubereiten. Rote Rüben waschen, putzen, in dünne Streifen schneiden, salzen, mit Essig beträufeln und vermengen, mit etwas Fett von der Brühe Tomatenmark und Zucker halbgar dünsten. Die vorbereitete Zwiebel, Möhre und Petersilienwurzel in dünne Streifen schneiden und dünsten. Die geschälten Kartoffeln in Stücke schneiden, in der durchgeseihten Brühe zum Kochen bringen, den kleingeschnittenen Weisskohl zugeben und 10 bis 15 Minuten kochen lassen. Danach die geschmorte rote Rübe, gedünstetes Wurzelwerk und Zwiebel, geschnittene frische Tomaten, schwarzen Pfeffer, Piment und Lorbeerblatt sowie in Margarine gedünstetes und mit Brühe verquirltes Mehl zugeben. Noch 5 Minuten kochen lassen, mit gestossenem Knoblauch, gehackter Petersilie und Speck abschmecken, zum Kochen bringen und danach 15 - 20 Minuten ruhen lassen. Borstsch mit gekochtem Fleisch, Sahne, gehackter Petersilie und Dill anrichten.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback