Kalter Bauernborschtsch)

Vorbereitungszeit ca. 45 Minuten
Für 5 Personen

Zutaten:
  • 400 g Rote Rüben (Randen)
  • 400 g Kartoffeln
  • 200 g Backobst
  • 200 g Grüne Gurken
  • 2 Eier
  • 1/2 TL Zucker
  • 4 El. Saure Sahne
  • 1 El. Essig
  • Salz
  • Zwiebellauch
  • Dill

  • Zubereitung:
    Die gewaschenen roten Rüben schälen, in dünne Streifen schneiden, mit Essig beträufeln und 2 bis 3 Stunden ziehen lassen, anschliessend kochen. Die geschälten Kartoffeln in Würfel schneiden und garkochen. Das Backobst extra kochen. Den Kartoffel- und Obstsud erkalten lassen, in einem Gefäss vermischen und danach das Obst, die Kartoffeln, roten Rüben, geschnittene Gurke, hartgekochte und gehackte Eier dazugeben, mit Salz und Zucker abschmecken. Borstsch mit saurer Sahne, feingewiegtem Zwiebellauch und Dill anrichten.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback