Makkaroni-Schinken-Auflauf

Vorbereitungszeit ca. 45 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 250 g Makkaroni
  • Salz
  • weisser Pfeffer
  • 300 g Brockoli
  • 250 g Tomaten
  • 150 g Gekochter Vorderschinken
  • 100 g Mittelalter Gouda
  • gerieben
  • Fett f.d. Form
  • 5 Eier
  • 375 ml Milch
  • Muskat
  • gerieben
  • 2 El. Paniermehl
  • 1 El. Butter/Margarine

  • Zubereitung:
    Makkaroni zweimal brechen und in reichlich kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen. Abtropfen lassen. Brockoli putzen, waschen und in kleine Röschen teilen. In wenig kochendem Salzwasser ca. 3 Minuten dünsten. Abtropfen lassen. Tomaten putzen, waschen und in Würfel schneiden. Schinken ebenfalls würfeln. Nudeln, Brockoli, Tomaten Schinken und 3/4 des Käse mischen. Eine Auflaufform fetten. Nudelmischung einfüllen. Eier und Milch verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat kräftig würzen. Die Eiermilch über den Auflauf giessen. Mit dem restlichen Käse und Paniermehl bestreuen. Butter in Flöckchen darauf verteilen. Auflauf im vorgeheizten Ofen, 200 Grad, backen.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback