Lauch-Kaese-Toast

Vorbereitungszeit ca. 20 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 750 g Lauch
  • 25 g Butter (1)
  • 1 El. Mehl
  • 1 dl Rahm
  • 2 Eigelb
  • 100 g Gruyere gerieben
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
  • 8 Scheib. Brotscheiben
  • 25 g Butter (2)

  • Zubereitung:
    Den Lauch rüsten, gründlich waschen und in feine Ringe schneiden. In einer weiten Pfanne die Butter (1) schmelzen. Den Lauch beifügen und unter Wenden zwei bis drei Minuten dünsten. Das Mehl darüberstäuben, gut mischen, dann den Rahm dazugiessen und alles zwei bis drei Minuten leise kochen lassen. Vom Feuer nehmen. Die Eigelb sowie 4/5 der Käsemenge unterrühren und mit Salz, Pfeffer sowie Muskat abschmecken. In einer beschichteten Bratpfanne die Brotscheiben in der Butter (2) auf einer Seite rösten. Mit der gebratenen Seite nach oben auf ein Blech geben. Die Lauchmasse daraufgeben. Die Brote mit dem restlichen Käse bestreuen. Die Lauchtoasts im auf 200°C Grad vorgeheizten Ofen während zehn bis fünfzehn Minuten backen. Heiss servieren. Als Beilage passt ein Salat.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback