Valler Mandelschnittli (Graubünden)

Vorbereitungszeit ca. 75 Minuten

Zutaten:
  • 120 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 2 Eier verquirlt
  • 1/2 Zitrone abgeriebene Schale
  • 1 Sp./Schuss Zimt gemahlen
  • 1 Sp./Schuss Nelken gemahlen
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Mandeln
  • geschält
  • gehobelt
  • 250 g Mehl

  • Zubereitung:
    Zucker und Butter schaumig rühren. Eier, Zitronenschale, Zimt, Nelken und Salz darunterrühren. Mandeln und Mehl beigeben und zu einem festen Teig kneten. In Klarsichtfolie eingepackt im Kühlschrank 30 bis 60 Minuten ruhen lassen. Teig 4 mm dick auswallen und in Rechtecke von 2 x 4 cm schneiden. Mandelschnittli auf Backpapier legen und im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad zirka 12 Minuten knusprig backen.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback