Schneckentorte mit Rahmpflaumen

Vorbereitungszeit ca. 45 Minuten

Zutaten:

TEIG:

  • 500 g Weizenvollkornmehl
  • 220 g Wasser lauwarm
  • 20 g Trockenhefe
  • 3 El. Butter weich
  • 3 El. Honig
  • 1 El. Sahne

    FÜLLUNG:

  • 750 g Pflaumen süß
  • entk. gewogen
  • 200 g Schmand
  • 3 El. Sahne
  • 2 El. Honig
  • 1 TL Zimt

  • Zubereitung:
    Aus dem Mehl, dem Wasser und der Hefe einen Teig bereiten und gut (10min) kneten. Dann Butter und Honig hinzufügen. Teig ca. 1 Std. gehenlassen, bis er ca. das doppelte Volumen hat. Währenddessen die entsteinten Kirschen kleinschneiden, mit dem Sauerrahm, der Sahne, dem Honig und dem Zimt mischen. Den Teig auf einer bemehlten Platte ausrollen zu einem Rechteck, etwa 1/2 cm dick. Die Füllung darauf verteilen, dann von der Längsseite her aufrollen. Die Rolle mit einem sehr(!) scharfen Messer in 12 ca. 3 cm dicke Scheiben schneiden. Diese Schnecken nebeneinander in eine gebutterte 26cm- Springform setzen und nocheinmal ca. 30min gehenlassen. Dann bei 175° ca. 40min backen. Ggf. die noch warme Torte mit zerlassener Butter beträufeln

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback