Plunderteigschnecken

Vorbereitungszeit ca. 45 Minuten

Zutaten:
  • Plunderteig
  • Butter
  • Nüsse
  • Zimt
  • Zucker
  • Rosinen
  • Aprikosenmarmelade
  • Fondant

  • Zubereitung:
    Einen Plunderteig etwa 30 cm breitausrollen, mit flüssiger Butter bestreichen. Geriebene Nüsse, Zimt, Zucker sowie Rosinen darüberstreuen, einrollen, fingerbreit schneiden, mit der Schnittfläche nach unten auf ein Backblech legen, wobei das Ende der Schnecken nach unten gezogen wird, dabei etwas flachdrücken. Backen. Nach dem Backen aprikotieren und mit Fondant oder Wasserglasur glasieren, in der Mitte einige geriebene Nüsse aufstreuen.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback