Mon-Chéri-Mandel-Torte

Vorbereitungszeit ca. 45 Minuten
Für 16 Personen

Zutaten:
  • 200 g "Mon Chéri"
  • 250 g weiche Butter / Margarine
  • 250 g Zucker (+ 2 EL Zucker)
  • 2 Glas Vanillin-Zucker
  • 4 Eier (Größe M)
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 400 g Mehl
  • 3/4 Glas Backpulver
  • 200 g Vollmilchschokoladenraspel
  • Fett für die Form
  • 5 El. Kirschlikör
  • 950 g Schlagsahne
  • 3 Glas Sahnefestiger
  • 16 Kirschen oder "Mon Chéri"
  • zum Verzieren

  • Zubereitung:
    "Mon Chéri" im heißen Wasserbad schmelzen, pürieren und abkühlen lassen. Fett, 250 g Zucker und Vanillinzucker schaumig schlagen. Eier nacheinander unterrühren. Mandeln, Mehl und Backpulver mischen und portionsweise unterrühren. 100 g Schokoladenraspel und pürierte "Mon Chéri" unterheben. Teig in eine gefettete Springform (26 cm) streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175°C / Umluft: 150°C / Gas: Stufe 2) ca. 1 Stunde backen. Aus der Form lösen und auskühlen lassen. Boden 2x waagerecht durchschneiden. Die drei Böden mit je 1 El Likör beträufeln. 800 g Sahne steif schlagen, Sahnefestiger und 2 EL Zucker dabei einrieseln lassen. Restlichen Likör unterheben. Den unteren Boden mit einem Viertel Likörsahne bestreichen. Zweiten Boden daraufsetzen und das zweite Viertel Likörsahne daraufstreichen. Dritten Boden darauflegen und die Torte mit dem Rest Likörsahne einstreichen. Tortenrand mit 100 g Schokoladenraspeln, bis auf 1 EL, bestreuen. 150 g Sahne steif schlagen. Torte mit Sahne, Rest Schokoladenraspeln, Kirschen oder "Mon Chéri" verzieren.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback