Hägenmakronen (Hagebuttenmakronen)

Vorbereitungszeit ca. 30 Minuten

Zutaten:
  • 7 Eiweiß
  • 500 g Puderzucker
  • 500 g Mandeln
  • geschält + feingehackt
  • 2 El. Hägenmark Hagebutten

  • Zubereitung:
    Eiweiß steifschlagen und Zucker einrieseln lassen und gut mit einarbeiten, dann das Hägenmark und anschließend die Mandeln unterrühren. Dann setzt man längliche Makronen auf Oblaten oder Backpapier und läßt sie über Nacht trocknen. Am nächsten Tag bei 180 Grad ca. 15 Minuten backen.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback