Gorgonzola-Pfannkuchen

Vorbereitungszeit ca. 30 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:

FÜR DEN TEIG

  • 1 Glas Mondamin-Fix-Teig für
  • Herzhafte Pfannkuchen oder e.ä. Produkt
  • 250 ml Milch
  • 75 ml Wasser
  • Öl

    FÜR DIE FÜLLUNG

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 250 g Champignons
  • Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 El. Sahne
  • Einige Salbeiblätter
  • 200 g Gorgonzola

    ZUM ÜBERBACKEN

  • 125 g Mozarella-Käse

  • Zubereitung:
    Den Teig nach Anweisung mit Milch und Wasser zubereiten und in heißem Öl (6*Rezept) Pfannkuchen ausbacken. Für die Füllung Zwiebel und Knoblauch fein hacken. Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Zwiebel und Knoblauch in heißem Öl andünsten. Pilze dazugeben und solange dünsten, bis alle Flüssigkeit verbraucht ist. Die Mischung mit Salbei, Salz und Pfeffer abschmecken. Gorgonzola mit der Sahne glattrühren und die Pilzmischung dazugeben. Pfannkuchen mit der Käsemischung bestreichen, zu Vierteln zusammenklappen und in eine gefettete Auflaufform setzen. Mozarella in Scheiben schneiden und über die Pfannkuchen verteilen. Bei 175-200°C 10 Minuten im Backofen gratinieren.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback